space
  • Was lässt sich behandeln?

  • Schmerzen und Krankheiten wollen wir loswerden, und zwar so schnell wie möglich. Ob dies gelingt setzt den Massstab für die Behandlung – und wenn Schmerzen nachlassen, wird die Verbesserung auch bemerkt. Was Klienten den ersten Schritt in eine Praxis tun lässt, sind darum oft hartnäckige Gesundheitsthemen, beispielsweise starke chronische Schmerzen beim Bewegen, Probleme mit beispielsweise dem Hormonsystem (Kinderwunsch, Wechseljahre, Nervenkrankheiten). Ich begegne den Symptomen jedoch, indem ich primär die Ganzheit der Person behandle, bzw. im Körper Blockaden löse und den ungehinderten Energiefluss fördere. Dieser ist eine sinnlich wahrnehmbare Realität und seine Qualität wirkt sich sofort physiologisch aus.
  • Die BioEnergie-Behandlung wirkt tiefgreifend und es ist erforderlich, sie sorgfältig dem aktuellen Gesundheitszustand anzupassen.
  • Für wen eignen sich die Behandlungen?
  • Unmotiviert, gestresst?

  • Für eine ruhige Körperbehandlung ist immer Zeit. Ihre Anliegen und einzigartige Situation behandle ich mit Respekt und mit voller Aufmerksamkeit.
  • Gesund und mutig?

  • Wie es uns im Leben geht, spüren wir im eigenen Leib, als Zuwachs oder Verlust von Gesundheit oder intensivem Lebensgefühl. Ich behandle, damit wir an unsere kreative Basis gelangen, Beziehungen und Gesundheit stärken.
  • Psyche und Soma sind wie ein Stoff mit zwei Seiten, die in direkter Abhängigkeit und in jeder Bewegung miteinander verbunden sind. Behandle ich am Leib, ist die Psyche betroffen, und erreiche ich die Psyche, bewegt sich der Leib.
  • Zurück
  • Als Bild ein naheliegendes Symbol für die Kraft des freien Fliessens (und steht man gerade davor, erfrischt einen das Acqua Fraggia ganz unmittelbar).
    Acqua Fraggia Bild von Thomas Schuppisser